Vielhauer in Schönbrunn

Die Linie  Vielhauer in Schönbrunn, Oberschlesien

Die beiden Stammväter der Linie Schönbrunn sind:

Georg Vielhauer, der um 1613 in Schönbrunn geboren wurde und Bauer war.
 5 Generationen später wird aus diesem Zweig Anna Barbara Vielhauer am 17. Dezember 1772 in Schönbrunn geboren.
Joannes Vielhauer, der um 1646 in Schönbrunn  geboren wurde.
4 Generationen später wird aus diesem Zweig Joan Anton Vielhauer am 29. Juni1766 in Schönbrunn geboren.

Joan Anton Vielhauer und Anna Barbara Vielhauer heiraten am 18. November 1796 in Schönbrunn und bekommen 7 Kinder.
Damit sind die beiden alten Zweige vereinigt.

Die Vielhauer in verschienen Nachbarorten haben ihren Ursprung bei den Vielhauer in Schönbrunn. Dieses lässt sich für die Vielhauer in Gröbnig,Leobschütz, LohnauSauerwitz, Türmitz, UnterwaldenWanowitz und Warmunthau belegen. 

Für die Vielhauer aus den anderen Orten in Oberschlesien lässt sich noch keine Verbindung herstellen. 
Durch Gen-Analyse hat sich herausgestellt, dass es zwischen Schönbrunn und Bärn in Nordmähren eine genetische Übereinstimmung gibt.

Dorfplan und Lage der Höfe Vielhauer im Jahre 1945.

Von Schönbrunn über Wanowitz nach Sauerwitz

 Johann Vielhauer wurde am 16.07.1803 in Schönbrunn geboren als Sohn von Johann Vielhauer und seiner Ehefrau Anna Barbara geb. Vielhauer. Er heiratete Johanna geb. Wankte. Sie lebten in Wanowitz und bekommen als 10. Kind den Sohn Robert. Robert wird am  28.09.1832 in Wanowitz geboren. Er heiratet am 22. 09.1863 in Sauerwitz Carolina geb. Neugebauer aus Sauerwitz. Das Ehepaar lebt in Sauerwitz und bekommt die Kinder

  1. Robert
    geboren am 20. 07.1864, der Maria Martha Luksch heiratet. Nachkommen leben  in Düsseldorf, Hof, Lennestadt, Leichlingen und Usingen
  2. Maria
    geboren am 18.07.1866
  3. Franz
    geboren am 29.07.1870, der Emma Breitkopf heiratet. Er lebte in Leobschütz, wo seine zehn Kinder geboren wurden. Nachkommen leben  in Dresden und Gronau.

 
Von Schönbrunn nach Sauerwitz

Anton Vielhauer wurde etwa 1798 in Schönbrunn geboren. Er ist der Sohn von Franz Vielhauer. Wegen eines fehlenden Kirchenbuches können sein genaues Geburtsdatum und der Name seiner Mutter bisher nicht ermittelt werden. Daher ist er nicht in den Schönbrunner Stammbaum einzuordnen. Sein Sohn Anton Franz Vielhauer wird am 28.12.1844 ebenso wie seine acht Geschwister in Sauerwitz geboren. Nachkommen leben unter anderem in Hürth.
 
s. auch unter Sauerwitz und Wanowitz

 

 
Mehr zum Thema: